ERHALTE 10% MIT DER NEWSLETTER-ANMELDUNG - GRATIS-VERSAND AB 70€

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Weiter shoppen

Pampasgras-Liebe: 3 Tipps zur perfekten Pflege

Wie pflegt man sein Pampasgras?

Bei Madame Fleurs lieben wir Pampas. Warum auch nicht? Diese wunderschönen Gräser sehen nicht nur auf Pinterest und bei Instagram-Influencern gut aus, sondern auch bei dir zu Hause! Es gehört zu einer harmonischen und stylischen Deko genauso dazu wie unsere Lieblingspflanzen Monstera und co. Insbesondere wer sein Zuhause minimalistisch und ohne zu viel Deko-Zeug mag, wird Pampas lieben. Es gibt sie in verschiedenen Arten und Größen. Unser Premium-Pampas ist ca. 1,10 Meter lang und passt sieht einer hohen Vase sehr gut aus.

Aber wie pflegt man denn sein Pampasgras? Wir möchten dir unsere 3 besten Tipps gerne weitergeben:

1. Pampas beim Erhalt kurz ausschütteln

    Durch den Transport ist dein Pampas vielleicht etwas flach, aber kein Grund zur Sorge! Schüttele dein Pampas einfach ein bisschen aus, am besten im Garten oder durch das Fenster. So kannst du es wieder in Top-Form bringen und direkt in eine Vase stellen. Du kannst auch leicht mit den Händen das Gras auseinanderziehen, damit dein Pampas noch fluffiger aussieht.

    2. An einen trockenen Ort stellen

      Trockengräser brauchen trockene Luft! Das gilt nicht nur für Pampas, sondern auch für alle Trockenblumen. Am besten stellst du dein Pampasgras an einen schönen, trockenen Ort bei dir zu Hause, zum Beispiel im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer. Mit seinem besonderen, beruhigenden Effekt eignet sich dein Pampas da eh am besten!

      3. Wenn es mal staubig wird….

        Eigentlich halten Pampasgras ewig, das heißt aber auch, dass sich da nach einer Weile bisschen Staub sammeln kann. Keine Sorge! Da haben wir auch einen einfachen Trick. Du kannst deinen Föhn auf der niedrigsten Stufe anmachen und mit ca. 30cm weit Entfernung auf das Pampas richten lassen. So kriegt dein Pampas eine schöne «Frisur» und sieht in ein paar Sekunden wieder wie frisch und neu aus!

        Unser Pampasgras stammt aus den Niederlanden, wurde unter fairen Bedingungen hergestellt und getrocknet. Uns ist es wichtig, dir nicht nur schöne Trockenblumen und Gräser anzubieten, sondern auch die beste Qualität und eine nachhaltige Produktion. Wir haben uns auch für das Pampas in Naturfarbe entschieden, da wir auf künstlich gefärbte und gebleichte Trockenblumen verzichten. Außerdem benutzen weder unser Lieferant noch wir Plastik bei dem Versand, und wir versenden alle Pakete klimaneutral. So kannst du deine Pampas-Liebe mit gutem Gewissen genießen!

        Hier geht es zu dem PampasgrasViel Spaß beim Shoppen! Hast du einen besonderen Wunsch? Schreib uns hello@madamefleurs.com. Wir freuen uns auf dich! 

        Deutsch de